Schnittstellen HSGYM und VSGYM

HSGYM
Das Projekt „HSGYM – Zürcher Dialog an der Schnittstelle“ ging 2006 an den Start und gilt heute als eines der ambitioniertesten und wichtigsten Projekte der Zürcher Mittelschulen in diesem Jahrhundert. HSGYM hat erreicht, dass der Dialog zwischen Gymnasium und Hochschule heute institutionalisiert ist - mit dem gemeinsamen Ziel, den prüfungsfreien Zugang zu den Hochschulen aufrechtzuerhalten und sicherzustellen.
Zur Homepage von HSGYM

VSGYM
VSGYM steht für eine Dialog-Plattform an der Schnittstelle Volksschule – Gymnasium. Ihr Ziel ist es, den Austausch zwischen Lehrpersonen und Schulleitungen der beiden Stufen zu fördern und den Übergang für Schülerinnen und Schüler zu optimieren. Der aktuelle Fokus liegt auf der Schnittstelle Sekundarschule – Gymnasium. Denkbar ist eine Ausdehnung auf die Übergänge Primarschule – Untergymnasium und Sekundarschule – Berufsfachschule.